Auf die Frage nach dem besten Motorrad fällt vielen seit Jahrzehnten nur ein Name ein: BMW. Damit das so bleibt, tun BMW-Entwicklungsingenieure wirklich alles, um vom Gesamtkonzept bis hin zum kleinsten Detail das Beste zu bieten. So ist es auch kein Wunder, dass BMW in der Entwicklung das Know-How der WEFO-tec Deutschland nutzt, um auch bei Kunststoffteilen und dem Werkzeugbau immer wieder neue Maßstäbe setzen zu können. In einem aktuellen Entwicklungsauftrag von BMW arbeiten wir an dem Motorrad von morgen mit, wobei selbstverständlich gilt, dass wir durch entsprechende strenge Maßnahmen dafür sorgen, dass Geheimnisse unseres Kunden nicht gelüftet werden. Nur soviel: Um den Verbrennungsmotor aus Kunststoff geht es (noch?) nicht, aber natürlich darum, Serienteile mit herausragenden physikalischen und chemischen Eigenschaften kostengünstig und umweltfreundlich zu produzieren.