In Jahrzehnten gewachsenes Know-How und aufgebaute Vernetzung können nicht nur Automobilwerke von unserer Kompetenz in der Produktion von Kunststoffteilen, in der Herstellung und Montage von Kunststoff-Baugruppen und im Werkzeugbau überzeugen, auch Hersteller Weißer Ware, von PC-Equipment etc. wissen unsere Leistung zu schätzen. Haushaltsartikel produzieren wir ebenso wie High-Tech-Kunststoffteile für die Motorradentwicklung, Spielwaren für Kinder ebenso wie Erotikspielzeuge.

 

Gemeinsame Erfahrungen beim Bau eines Werkes für Automotive im Bereich Kunststoff, eines Automobil-Zulieferwerkes mit den Sparten Kunststoff-Blasformen,  Kunststoff-Spritzgießen und Elastomer-Verarbeitung, zündeten bei Manfred Boguslawski zusammen mit seinem Geschäftspartner Frank Schollmayer die Idee, ein in jeder Hinsicht perfektes Werk für Kunststoffverarbeitung in Deutschland zu bauen: Modernste Technik sollte nicht nur höchste Qualitätsansprüche an die Endprodukte erfüllen. Zugleich wird geachtet auf die schonende Verwendung von Ressourcen, ein hohes Maß an Flexibilität und eine effiziente Gestaltung aller Prozesse. Dabei, das war und ist ebenfalls wichtig für uns, wollen wir zeigen, dass konkurrenzfähige Produktion auch heutzutage in Deutschland möglich ist, gerade, weil wir die Motivation und Qualifikation in Deutschland und Europa lebender Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sehr zu schätzen wissen.

 

Heute können wir mit Überzeugung sagen, dass wir am Standort Frankfurt / Oder nach Maßstäben produzieren, die in jeder Hinsicht vorbildlich sind und können somit deutschen Produzenten und Händlern neben höchster Qualität und höchster Zuverlässigkeit in der Lieferbereitschaft auch international konkurrenzfähige Preise bieten.

 

Wir sehen uns damit in einer volkswirtschaftlichen Verantwortung die darin besteht, dass wir am deutschen Markt Kunststoffprodukte mit der höchsten Qualitätsstufe in einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis produzieren, um unseren Beitrag zum Wirtschaftsstandort Deutschland zu leisten und unseren Arbeitnehmern sichere Arbeitsplätze zu bieten. Zugleich nehmen wir unsere ökologische Verantwortung sehr ernst, so dass wir  unsere Produktions- und Leistungsprozesse insgesamt mit möglichst geringer Umweltbelastung gestalten, wozu auch ein ausgesprochen niedriger Energieverbrauch gehört:  Digitalisierte Steuerung aller Prozesse kombiniert mit Umwelt schonenden Vorgehensweisen in allen Bereichen erlaubt uns „green and efficient production“ in unserer „digital factory“.